Computerservice im Landkreis Gießen (GI) – Computerreparatur in der Stadt Gießen (35390) – PC-Service und Computernotdienst

eingetragen in: Suchbegriffe 0

Ihre Suche in Hessen (Mittelhessen) nach: Computerservice im Landkreis Gießen (GI) – Computerreparatur in der Stadt Gießen (35390) – PC-Service und Computernotdienst

Sie haben nach Computerservice im Landkreis Gießen gesucht. Wir bieten einen PC-Service und Computernotdienst in der Stadt Gießen | Giessen (35390) an. Unser Service steht Ihnen in folgenden Ortsteilen zu Verfügung: Allendorf, Grünberg, Hungen, Laubach, Lich, Linden, Lollar, Pohlheim, Staufenberg, Biebertal, Busek, Fernwald, Heuchelheim, Langgöns, Rabenau, Reiskirchen, Wettenberg

Wir bieten in Gießen (35390) folgende Dienstleistungen für Computerprobleme mit Vorort Service an:
Computerservice und Computerreparatur (Viren entfernen)
Laptopservice und Laptopreparatur (Trojaner entfernen)
Notebookservice und Notebookreparatur (Malware entfernen)
Datenrettung und Datensicherheit (Treiber Probleme)
Installation von Hard- und Software (Windows, Linux, Apple)
Schulungen für Microsoft Office und Windows (Softwareberatung)

Der Computer Doktor in Gießen (35390) – Hessen / Mittelhessen
Persönliche EDV-Beratung und IT-Lösungen für Windows Betriebssysteme und Netzwerke

In den folgenden Gemeinden im Landkreis Gießen steht Ihnen unser Computerservice und PC-Service ebenfalls zur Verfügung: Allendorf, Grünberg, Hungen, Laubach, Lich, Linden, Lollar, Pohlheim, Staufenberg, Biebertal, Buseck, Fernwald, Heuchelheim, Langgöns, Rabenau, Reiskirchen, Wettenberg, Giessen (Gießen)

Geografische Lage:
Gießen liegt an der Lahn, wo diese ihren Lauf von südlicher in westliche Fließrichtung ändert, in einer der seltenen Aufweitungen des Lahntals. Aus nördlicher Richtung fließt die Lahn von Marburg kommend durch das Lahntal auf die Stadt zu. Den Nordwesten nehmen die Ausläufer des Gladenbacher Berglands ein. Diesem vorgelagert ist das Gleiberger Land mit den Burgen Gleiberg und Vetzberg und dem Dünsberg, der mit 498 m höchsten Erhebung in der weiteren Gießener Umgebung. Im Westen öffnet sich das Lahntal bis nach Lahnau. Hier liegen Kiesvorkommen, die ausgebaggert werden sollten, anschließend war ein Wassersportzentrum geplant, welches inzwischen verworfen wurde (Stand 2008). Im Südwesten der Stadt beginnt der Hintertaunus, die nordöstlichste naturräumliche Einheit des Taunus, an den im Süden die Wetterau und das Rhein-Main-Tiefland anschließt (siehe Liste der naturräumlichen Einheiten in Hessen). Im Osten geht das Gießener Land in das Mittelgebirgsland des Vogelsbergs über. Nachbarstädte Gießens sind Wetzlar (12 km westlich) und Marburg (30 km nördlich), die beide ebenfalls an der Lahn liegen, sowie Fulda (80 km östlich), Butzbach (18 km südlich) sowie Frankfurt am Main (70 km südlich).